Oviedo, die Hauptstadt Asturiens

Darin gleicht Oviedo Halle sehr. Es wird gebaut und umgestaltet. Und es werden Bausünden begangen, natürlich. Im Gegensatz zu Bilbao können wir hier sehr günstig essen gehen. Ein Tipp: Die Besichtigung der Kathedrale lohnt sich. Sie ist sicher nicht so großartig wie die Kathedrale von Burgos oder so lichterfüllt wie jene von León. Aber sie hat auch nach den Schändungen (siehe Portale) des Bergarbeiteraufstandes noch ihren Charme. Darin inbegriffen ist der Besuch der Camara Santa, des ältesten Teils der Kathedrale, einem Gebäudeteil, der einst zu einer anderen Kirche gehörte und von Alfons II. (791-842) gebaut wurde, um Reliquien und Schätze aus dem inzwischen maurisch besetzten christlichen Westgotenreich zu beherbergen. Hier ist auch das Cruz de la Victoria, das Wahrzeichen Asturiens und schon Wappen der ersten Könige, zu bewundern. Das Untergeschoß der Camara Santa ist die Krypta Santa Leocadia, dort sind westgotische Sarkophagdeckel zu bewundern. Damit sind wir auch schon mitten in der einen großen kunsthistorischen Sensation Asturiens: Die asturische Präromanik.

Oviedo, die Hauptstadt des Fürstentums ohne regierenden Fürsten Asturien, erreichen wir mit der FEVE, die sich auf den Weg in kleinen Orten und dann in den Vorstädten immer mehr mit Leuten füllte. Oviedo und seine Umgebung, das ist das andere Asturien: Die Welt der ehemaligen Schwerindustrie und der vielen Kohlezechen, die die ländliche Bevölkerung zu Beginn des Jahrhunderts in diesen Stadtkraken führte und dessen Ausbeutung 1934 zum anarchistischen Bergarbeiteraufstand führte, der von beiden Seiten mit großer Brutalität geführt wurde und bei dem Franco lernte, wie man ein Volk besiegt und demütigt, erst einmal nur das asturische ... Nun stehen inzwischen die Fördertürme still, die Gegend mußte sich neu orientieren, auch Oviedo bekommt ein neues Gesicht: Die Altstadt ist eine einzige Fußgängerzone, in der man schlendern und einkaufen kann. Die Luft riecht nicht mehr rußig.

Internetlinks: Oviedo

Geburt einer mittelalterlichen Hauptstadt

Startseite * Seite 1 * Seite 2 * Seite 3 * Seite 4 * Seite 5 * Seite 6 * Seite 7 * Seite 8 * Seite 9 * Seite 10 * Seite 11 * Seite 12 * Seite 13 * Seite 14 * Seite 15 * Dank, Quellen und Impressum